Wassergewinnung

Wasser aus dem Nebel der Wüste

In einer Wüste gedeiht weit und breit kein Pflänzchen. Es ist einfach zu trocken. Die Luft aber, die hat es dennoch in sich: Sie enthält Wasser. Forscher haben nun einen Weg gefunden, aus der Luftfeuchtigkeit Trinkwasser zu gewinnen. Das System basiert nur auf regenerativer Energie und ist deshalb autark. Forscher des Fraunhofer-Instituts für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB in Stuttgart haben gemeinsam mit ihren Kollegen von der Firma Logos Innovationen einen Weg gefunden, diese Luftfeuchtigkeit autark und dezentral in trinkbares Wasser umzuwandeln.

VIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=rDXWK5GRaiQ

Watly reinigt Wasser, bietet Internetzugang und liefert Strom (Video)

 

Artikel lesen

Machen wir dem Mangel ein Ende!